Funkwerk erhält zwei Aufträge von SBB

Schweizer Bahn wird mit dynamisch visuellen Anzeigern (Perronanzeiger und TFT-Monitore) beliefert

Kölleda, 17. März 2014 – Die Funkwerk AG wurde von der Schweizer Bundesbahn SBB AG mit der Lieferung von insgesamt 150 sogenannten Perronanzeigern und 100 TFT-Monitoren beauftragt. Die Installation der über die gesamte Schweiz verteilten, dynamisch visuellen Anzeiger, die den Reisenden Informationen zum Bahnbetrieb wie Abfahrts-, Ankunfts- und Störungsmeldungen zur Verfügung stellen, wird voraussichtlich innerhalb der nächsten drei Jahre erfolgen.

Die Funkwerk AG vollzieht mit dem Auftrag einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur angestrebten Internationalisierung des Geschäftsfelds und deckt nun die gesamte DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) als Lieferant für Fahrgastinformationssysteme ab. Zusätzlich besteht nach erfolgreichem Abschluss des Projekts die Option auf eine Erweiterung des Liefervolumens in gleichem Umfang.

Die modernen Perronanzeiger von Funkwerk basieren auf LCD-Technologie und zeigen Informationen wie die nächste Abfahrt, die Formation des Zuges und eventuelle Ausnahme- oder Störungsmeldungen an. Eingesetzt werden die Perronanzeiger sowohl am Bahnsteig, also im Außenbereich, als auch in Innenräumen wie Bahnhofs- und Empfangshallen sowie Personenunterführungen.

Im Gegensatz dazu enthalten die TFT-Monitore eine Gesamtübersicht der nächsten 15 Ankünfte oder Abfahrten im Bahnhof in chronologischer Reihenfolge. Zugleich können Verspätungen, Ausfälle oder andere Abweichungen vom Regelbetrieb angekündigt werden. Integriert in einem vandalismusgesicherten Gehäuse sind die TFT-Monitore für die Wand- oder Deckenmontage geeignet sowie in Stelen einsetzbar und sind meist in Unterführungen, kleinen Hallen, Bahnhofvorplätzen, Reisezentren, Servicebetrieben oder Lounges angebracht.

Die SBB AG befördert jährlich rund 354 Millionen Fahrgäste und hält mit einem Streckennetz von 3138 Kilometern einen großen Anteil am Eisenbahnnetz der Schweiz. Mit den Anzeigern der Funkwerk AG kann die SBB nicht nur ihre Fahrgäste aktuell und umfassend informieren, sondern auch ihre Betriebs- und Life-Cycle-Kosten verringern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Funkwerk AG
Im Funkwerk 5,
D-99625 Kölleda/Thüringen
Kerstin Schreiber
Tel.: 03635 458 500
Fax: 03635 458 399
E-Mail: ir@funkwerk.com