CORPORATE NEWS

  • Alfons Hörmann legt Aufsichtsratsvorsitz der Funkwerk AG nieder
  • Die beiden anderen Aufsichtsratsmitglieder scheiden ebenfalls mit Ablauf der Hauptversammlung 2016 aus

Kölleda, 3. Mai 2016 – Alfons Hörmann, seit 2011 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Funkwerk AG, wird sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrats und als Mitglied des Aufsichtsrats zum Ende der Hauptversammlung, die über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2015 beschließt, niederlegen. Die beiden anderen Mitglieder des Gremiums, der stellvertretende Vorsitzende Prof. Dr. Gerhard P. Fettweis und Dr.-Ing. Manfred Egner, haben ihre Mandate zum gleichen Datum niedergelegt. Beide gehören dem Aufsichtsrat der Funkwerk AG ebenfalls seit 2011 an. Über die Neuwahl der Aufsichtsratsmitglieder wird die Hauptversammlung am 28. Juni 2016 beschließen.

2016_05_03_Amtsniederlegung_AH