Leitlinien

Funkwerk konzentriert sich als Markt- und Technologieführer für professionelle Kommunikationssysteme auf  Zukunftsmärkte mit hohem Wachstumspotenzial. Auf der Basis führender technologischer Kompetenz, eines tiefen Verständnisses für die Anforderungen unserer Kunden, mittelständischer Flexibilität und einer schnellen Reaktionszeit bei der Umsetzung von Ideen in marktreife Produkte, bedienen wir in unseren Geschäftsfeldern unterschiedliche Zielgruppen.

Basis unserer Geschäftstätigkeit in allen Bereichen ist führende technologische Kompetenz und ein tiefes Verständnis für die Anforderungen und die Infrastruktur unserer Kunden. Das konkrete Anwenderwissen, eine den technologischen Wandel antizipierende Investitionspolitik, mittelständische Flexibilität und eine daraus resultierende schnelle Reaktionszeit bei der Umsetzung von Ideen in marktreife Produkte, sind weitere Merkmale des Funkwerk Geschäftsmodells. Das bewährte Geschäftsmodell wird ständig weiterentwickelt, verfeinert und den neuen Strukturen angepasst. Dabei bleiben wir unseren Prinzipien weiter treu:

Spezialisierung: Funkwerk konzentriert sich mit technologischer Kompetenz auf neu entstehende Marktnischen mit hohen Eintrittsbarrieren und klar abgegrenzten Zielgruppen. Die Spezialisierung im Anwenderwissen schafft Kundenorientierung und Wettbewerbsvorteile.

Innovationskraft: Wir antizipieren und nutzen Technologiewechsel, um neu entstehende Märkte frühzeitig mit Produkten zu bedienen. Wir denken Konsequenzen zukünftiger Entwicklungen voraus und leiten neue Produktideen davon ab.

Unternehmerische Verantwortung: Mitarbeiter übernehmen bei Funkwerk unternehmerische Verantwortung. Eine interdisziplinäre Organisationsstruktur und eine direkte Erfolgsbeteiligung verstärken die Eigenverantwortung.

Wertmanagement: Mit einem methodischen Risiko- und Wertmanagement wird der Geschäftserfolg laufend analysiert und gesteuert. Technische Kompetenz und vorhandene Kundenbeziehungen sind dabei die unverzichtbaren Voraussetzungen für neue Investitionen.