Autarke Kamerastation

Die Funkwerk Webcam ist eine innovative Stand-Alone-Lösung für alle, die Areale, Gebiete, Straßen oder Plätze überwachen wollen, an denen keine Infrastruktur zur Verfügung steht. Der minimale  Stromverbrauch der Kamera wird gedeckt von Solarpanels. Sollte einmal schlechtes Wetter herrschen übernimmt ein Akku die Energieversorgung, wenn auch dieser leer ist, kommt eine Brennstoffzelle zum Einsatz, die selbständig den Akku wieder auflädt. Die Kamera macht Tag und Nacht Bilder in bester Qualität. In regelmäßigen Abständen wird ein Bild über UMTS an einen Webserver im Internet geschickt. Beliebige Benutzer können sich so die Bilder jederzeit ansehen und sich so über die Gegebenheiten vor Ort informieren.

Sollte einmal eine Störung im System auftreten, sei es an der Kamera, der Brennstoffzelle, der Solarpanele oder der UMTS-Anbindung, so wird diese über GPRS per SNMP gemeldet. Der Betreiber ist somit jederzeit über den Zustand seiner Anlage informiert.

 

Autarke Videoüberwachung von Funkwerk

Autarke Videoüberwachung von Funkwerk

Highlights

  • Überwachung von Arealen, Gebieten und Verkehrsknotenpunkten ohne IT-Infrastruktur

  • Anbindung über UMTS

  • Direkte Übertragung ins Internet

  • Autarke Stromversorgung über Solar-Energie und Brennstoffzelle

  • Überwachung der Systemkomponenten über SNMP und GPRS

  • Allgemein verfügbare Informationen über Wetter, Verkehrsaufkommen etc.

  • Minimaler Wartungsaufwand und Betriebskosten