MESA 24 für Belgien

Die Zugfunkanlagen der Baureihe MESA 24 sind im Auftrag der Belgischen Staatsbahnen SNCB entwickelt worden.

Entsprechend der speziellen Anforderungen des Kunden nach mechanischer und elektrischer Kompatibilität zu den bis dahin verwendeten Funkgeräten sind 3 Varianten des Zentralgerätes MESA-24 entstanden.

Die MESA 24 ist eine mobile GSM-R- / Dualmode-Zugfunkanlage für Sprach- und Datenübertragung, die der bahninternen Kommunikation zwischen ortsfesten Teilnehmern und Mobilfunkteilnehmern oder zwischen Mobilfunkteilnehmern untereinander dient. Sie erfüllt die Anforderungen für den Einsatz auf Schienenfahrzeugen und basiert auf der Spezifikation der TSI ZZS.

mesa24b_r1MESA24 
MESA 24B-R1  MESA 24B-R2
 monobloc_mesa24mesa24_mmi_1 
 MESA 24B-B  MMIR 24

 

Highlights

  • Single- und Dual-Mode

  • Zugfunkanlagen sind einbaukompatibel zu den existierenden PBKA-Anlagen