MESA 25 für die Schweiz und Norwegen

Die MESA 25 ist eine mobile GSM-R-Zugfunkanlage für Sprach- und Datenübertragung, die der bahninternen Kommunikation zwischen ortsfesten Teilnehmern und Mobilfunkteilnehmern oder zwischen Mobilfunkteilnehmern untereinander dient. Sie erfüllt die Anforderungen für den Einsatz auf Schienenfahrzeugen und basiert auf der Spezifikation der TSI ZZS.

Im Auftrag der Schweizer Bundesbahnen (SBB) wurde eine neue Generation von Zugfunkanlagen (GSM-R Zugfunkanlagen MESA 25) entwickelt. Die MESA 25 ist mechanisch und elektrisch kompatibel zu den bis dahin verwendeten Funkgeräten der SBB.

Mit geringen Modifikationen ist im Auftrag der norwegischen NSB eine weitere Variante der MESA 25 entstanden.

 MESA25-02_rack_isommi25-2_vorn_angeschaltet_NO
ZG25   MMI25

 

Highlights

  • Anpassung an Schweizer Zugtechnik

  • modifiziert für die Norwegischen Staatsbahnen